Logo

Vorschau Aktive
Vorschau Jugend
Wir suchen Dich!
Nachlese: UDSH 2016
Previous Next Play Pause
Vorschau Aktive Vorschau Aktive
Vorschau Jugend Vorschau Jugend
Wir suchen Dich! Wir suchen Dich!
Nachlese: UDSH 2016 Nachlese: UDSH 2016

Wichtige Termine

20.05.2017 17:00 Uhr Jahreshauptversammlung, Jahnturnhalle Heiligenwald

Am 20.05.2017 lädt die HG Itzenplitz alle ihre Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in den Nebensaal der Jahnturnhalle Heiligenwald ein. Die Sitzung beginnt um 17:00 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkt:

  1. Begrüßung
  2. Annahme der Tagesordnung
  3. Berichte
    1. HGI Allgemein
    2. Aktive (Rück- und Ausblick)
    3. Jugend (Rück- und Ausblick)
    4. Finanzen
      1. Kassenprüfer
  4. Diskussion zu den Berichten
  5. Anträge
  6. Verschiedenes / Fragen / Diskussion

Weitere Tagesordnungspunkte können auf Antrag aufgenommen werden. Diese müssen bis spätestens sieben Tage vorher beim Vorsitzenden eingegangen sein.

Der Vorstand hofft auf rege Teilnahme an der Jahreshauptversammlung.

Im letzten Spiel dieser Saison musste man zum Tabellenzweiten nach Saarbrücken. Die Vorzeichen für dieses Spiel waren nicht so gut. Neben Rico, Jonas und Jan H. die fehlten waren Jan, Maxi und Philipp angeschlagen dabei. Das Warmmachen verlief auch schon so, dass man nicht viel erwarten konnte.

So begann es auch... Die ersten 16 Minuten konnte man eig komplett vergessen. Nicht dass man hier auf dem Feld nur Anwesend war, so hatte man sich auf den Schiri auch eingeschossen, der auch etwas brauchte, so wie man es von aussen sah. Folgerichtig nahmen die Trainer bei dem Stand von 6-1 eine Auszeit um die Jungs zu beruhigen und sich auf das Handballspielen zu konzentrieren. Dies gelang auch gleich und man konnte auf 6:3 verkürzen. Leider verlor man in dieser Phase Julian, der durch 3x 2 Minuten etwas früher duschen gehen konnte. Aber was dann passierte, hätte an diesem Tage niemand mehr geglaubt. Beim Stand von 8:4 verlor SB den kompletten Faden und die Jungs rissen das Spiel an sich und legten einen Lauf bis zum 8:9 hin. SB erholte sich und ging wieder bis zum 12:9 in Führung. Danach ging es hin und her. Zum Pausentee stand es 16:14 und alles war wieder offen.

Dieses Jahr werden wir auch wieder mit unseren Mannschaften (Jugend bis Aktive) nach Bad Sobernheim zum Felketurnier reisen. Das Turnier findet vom 15. - 18. Juni 2017 statt. In diesem Jahr gibt es, wie der ein oder andere vielleicht schon mitbekommen hat, zahlreiche Änderungen rund um das Turnier. Daher möchten wir euch heute informieren. Die Anmeldeformulare sind auf unserer Homepage zum Download verfügbar und werden demnächst auch über die Mannschaften verteilt. Solltet ihr noch Fragen haben, steht euch Daniel Gräf gerne, unter den bekannten Kontaktdaten, zur Verfügung.

Aufgrund der Größe des Turniers und der Belastung wurden durch den Veranstalter zahlreiche Maßnahmen ergriffen, die auf alle treffen und wir hiermit auch darum bitten, hier mitzuhelfen und die Maßnahmen mit zu unterstützen. Die Maßnahmen dienen dazu, die Sicherheit der Teilnehmer zu erhöhen, mehr Ordnung rum um das Gelände zu haben und die Belastung für Umwelt und Anwohner einzudämmen.

Unsere Jugendmannschaften (Minis bis D-Jugend) erhielten von der Firma Pelkotex aus Uchtelfangen für jedes Kind einen Turnbeutel. Die Firma Pelkotex hatte sich hierzu verschiedene Vereine ausgesucht und erfreulicherweise waren auch wir unter der Glücklichen. Am Sonntag, 02.04.2017, fand dazu die Übergabe der Turnbeutel an die Vereine statt.  In dieser Woche haben wir die Beutel dann auch sofort an die Kinder verteilt.

Diese freuten sich riesig und auch in deren Namen darf sich die HG Itzenplitz recht herzlich für die Spende und Unterstützung bedanken.

SG Ommersheim/Assweiler gegen HG Itzenplitz 21:23 (10:12)

Am Samstag, dem 01.04.2017, mussten wir bei einem der Titelaspiranten in der Bezirksliga Ost, der SG Ommersheim/Assweiler antreten. Die Voraussetzungen für unsere Mannschaft war denkbar schlecht, war die Liste der Spieler die verletzungsbedingt fehlten fast genau so groß wie der Kader der uns noch zur Verfügung stand. Gleich auf 6 Stammspieler mussten wir damit verzichten und 2 Spieler Torwart Tobias Krumm und Rückraumspieler Tobias Keßler, gingen angeschlagen in die Begegnung. Verstärkt wurden wir von dem Feldspieler Jonas Riefer und einem weiteren Torwart Florian Schoppe beide aus der 2. Mannschaft. Damit hatte man wenigstens 8 Feldspieler und noch eine weitere alternative auf der Torwartposition, falls Tobias hätte nicht spielen können. Die Mannschaft wurde von unserem Trainer Fritz Erbelding hervorragend auf diese Situation eingestellt und eingeschworen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen