Zum 2. Heimspiel der Saion hatten wir die Reserve der Verbandsliga-Mannschaft aus Schaumberg zu Gast. Insgesamt ganz gut besetzt war die Marschrichtung klar: Es sollten 2 Punkte her. Zu Beginn des Spiels konnten wir dies auch recht gut umsetzen und wir konnten uns nach und nach über ein 2-1 und ein 6-2 auf 9-4 absetzen. Danach kam leider nach und nach ein Bruch in unser Spiel: Im Angriff wurden teilweise zu leicht die Bälle hergeschenkt und die Abwehr stand nicht mehr konsequent genug, sodass wir dem Spielmacher der Gäste zu viel Raum gaben. Mit einer knappen 2-Tore-Führung ging es in die Halbzeit (16-14). Zwar konnten wir zunächst das erste Tor erzielen, allerdings lief unser Spiel gerade im Angriff weiterhin nicht. Zu viele Ballverluste ermöglichten den Gästen einfache Tore, sodass sie über den Ausgleich von 18-18 sich absetzen konnten auf 20-26 knapp 12 Minuten vor Schluss.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen