HGI Logo Xmas

Vorschau Aktive
Vorschau Jugend I
Vorschau Jugend II
Previous Next Play Pause
Vorschau Aktive Vorschau Aktive
Vorschau Jugend I Vorschau Jugend I
Vorschau Jugend II Vorschau Jugend II

Am Samstag, den 03.11., stand wieder eines der Highlights der Saison an. Das Derby gegen den Nachbarn aus Merchweiler fand in der Allenfeldhalle statt. Nach dem Sieg gegen die HSG Dudweiler/Fischbach 2 am letzten Wochenende, wollte unsere Mannschaft an die Leistung anknüpfen und sich weitere Punkte auf der Habenseite sichern. Allerdings waren die Vorzeichen nicht optimal, da einige Spieler krankheitsbedingt unter der Woche nicht trainieren konnten und auch angeschlagen ins Spiel gehen mussten. An der Stelle ein Dankeschön an die Spieler unsere Mannschaften, welche der 1. Mannschaft ausgeholfen haben. Das Spiel wurde vor einer sehr gut gefüllten Halle angepfiffen und den Willen unserer Männer konnte man von Beginn an spüren. Durch zwei Tore konnten wir mit 2:0 in Führung gehen, ehe Merchweiler ausgleichen konnte. Bis zur 9. Spielminute änderte sich dieses Bild nicht. Allerdings kam dann ein Bruch in unser Spiel. In den folgenden fünf Minuten fanden wir in der Abwehr

Am 4.11. empfingen wir die Gäste aus Ommersheim in heimischer Halle. Nach dem Auswärtssieg von letzter Woche sollten auch heute wieder zwei Punkte eingefahren werden. 

Der HV Ommersheim stand vor diesem Spiel in der Tabelle direkt hinter uns, sodass ein Spiel auf Augenhöhe erwartet wurde. 

Das erste Tor des Spiels konnte von den Gegnern erzielt werden, woraufhin wir durch ein Tor von Sarah ausgleichen konnten. Nach einem 2:2 in der 4. Spielminute konnten wir dann durch Tore von Hannah und Meike etwas mit 7:2

wegziehen. Diese Führung sollte dann das komplette Spiel nicht mehr abgegeben werden. In der Abwehr standen wir sicher und zwangen den Gegner zu Fehlern. 

Nach einem erfolgreichen Sieg beim letzten Heimspiel trat die HGI am Sonntag, dem 28.10.2018, auswärts gegen den TV Niederwürzbach an, mit dem Ziel 2 Punkte mit nach Hause zu nehmen.

So ging die HGI durch einen Treffer von Johanna 0:1 in Führung. Wenig später gelang den Gegnern allerdings der Ausgleich zum 1:1 und nach 7 Minuten konnten sie sich durch ein 3:1 leicht absetzen. Der HGI gelang noch einmal der Ausgleich zum 4:4, doch dann verließ sie die Konzentration und eine mangelhafte Chancenverwertung in den letzten 15 Minuten der 1. Halbzeit sorgte für kaum noch Treffer auf Seiten der HGI. Dementsprechend stand zur Halbzeit ein 12:5 auf der Anzeigetafel.

TV Merchweiler II - HG Itzenplitz 18:22 (10:11)

Am 28.10.2018 stand unser erstes Auswärtsspiel der Saison und gleichzeitig das Derby gegen den TV Merchweiler an. Von Anfang an war also klar, dass dieses Spiel unbedingt gewonnen werden wollte, dies aber bestimmt keine leichte Aufgabe werden würde. Wichtig war also, von Anfang an Vollgas zu geben. In den ersten Minuten des Spiels war davon jedoch nicht viel zu merken. Viel zu langsam spielten wir nach vorne, und in der Abwehr standen wir auch nicht souverän. So konnte Merchweiler nach einer 1:3 Führung unsererseits wieder nach 16 Minuten mit 7:5 in Führung gehen. Nach einer Auszeit durch Trainer Jupp sollte es besser laufen. Mit Toren durch Charlie, Hannah, Sarah und Ralea hatten wir dann zur Pause einen 1-Tor-Vorsprung (10:11). 

Nach einer kurzen Herbstpause und einem ernüchternden Pokalergebnis des vergangenen Donnerstags, trat am Sonntag die 3. Mannschaft der HSG Ottweiler/Steinbach zu Gast bei uns in heimischer Halle an.

Beide Mannschaften gingen sehr motiviert ins Spiel und hatten das gleiche Ziel vor Augen: Zwei Punkte müssen her. 
Dies zeigte sich jedoch zu Beginn der Partie eher weniger, erst nach zwei Spielminuten konnte das erste Tor des Spiels auf Seiten der HGI eingefahren werden. Johanna stand am 7-Meter Punkt und traf zum 1:0. Nur wenige Sekunden später konnte auch das zweite Tor für die HGI bejubelt werden und wir gingen mit 2:0 in Führung. Anschließend verließ die HGI ein wenig die Konzentration und die

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen